Krokodilkaiman

Babilla (Colombia) ++ Brillenkaiman ++ Caiman crocodylus ++ Caiman, Common ++ Caiman, Crocodile ++ Caiman, Spectacled ++ Common Caiman ++ Crocodile Caiman ++ Kaiman, Brillen- ++ Kaiman, Krokodil- ++ Krokodilkaiman ++ Matúa (North Colombia) ++ Spectacled Caiman ++ Yacaré (South Colombia)

Krokodilkaiman

Allgemeines, Fortpflanzung


 

Allgemeines  
Der Krokodilkaiman (Caiman crocodylus) lebt in den Flüssen Mittel- und Südamerikas und ernährt sich von Fischen und Weichtieren. Er wird ca. 3 m lang.
 
zum Seitenanfang

Fortpflanzung  
Das Weibchen baut einen Nisthügel aus verschiedenen Pflanzenteilen und Erde, den es mit den Füssen zusammenschiebt. In diesen Hügel legt es 20-30 Eier, die vom Weibchen bewacht werden. Die Eier sind ca. 6x3 cm gross. Nach etwa 70 Tagen schlüpfen die Kleinen, die recht schnell wachsen.
 
zum Seitenanfang

klick to: Zur Bildergalerie Krokodilkaiman, Caiman crocodylus, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie

 

 © 2002 juvomi.de - Geschenke für Tierfreunde     eMail: info@juvomi.de
 Last modified: 04.10.2003, 16:16:43